Der Stadtseniorenrat Weinheim informiert, dass mit Beginn des schönen Wetters auf der Babbelbank in Rippenweier wieder gebabbelt werden kann.

Die Babbelbank wurde im Spätsommer letzten Jahres eingeweiht. Die Initiative für die Babbelbank kam damals von der Ortsbevölkerung und wurde dann in Zusammenarbeit mit dem SSR Weinheim umgesetzt. Die Babbelbank heißt alle Redefreudigen ab sofort wieder zu einem Schwätzchen willkommen.

An jedem ersten, zweiten und dritten Montag im Monat trifft man sich zwischen 14 und 16 Uhr unter der alten Linde an der Verwaltungsstelle.

Auch in der letzten Woche jeden Monats gibt es Unterhaltung. Das „Dorfcafé“findet immer am letzten Freitag im Monat statt.

Am 13.5.2024 treffen sich die Rippenweirer Plauderer nicht auf der Babbelbank zu einem Schwätzchen, sondern um 14 Uhr in der Keltensteinhalle beim Kerwekaffee.

Pressemitteilung der Stadt Weinheim, 09. Mai 2024