Astrid Eichelroth ist schon lange bekannt für ihre leidenschaftlichen Touren durch den Heilkräutergarten. Und gerade im Sommer benötigen diese viel Wasser und Pflege.

Bei ihrer nächsten öffentlichen (und kostenlosen) Führung am 07. Juli um 11 Uhr, spricht sie über die Pflanzen, die sich in dieser Jahreszeit am wohlsten fühlen. Darunter zum Beispiel die Königskerze, die sich in diesem Jahr weit über alle anderen Pflanzen erhebt und teilweise sogar größer ist, als wir selbst.

Führungen durch den Weinheimer Heilkräutergarten werden den Sommer über jeden ersten Sonntag im Monat angeboten. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Der Garten kann auch jederzeit ohne Eintritt besichtigt werden.

Pressemitteilung der Stadt Weinheim, 04. Juli 2024