Die nächste Wissensrunde für Senioren in der Weinheimer Stadtbibliothek findet am Mittwoch, 13. Dezember, von 10 Uhr bis 12 Uhr statt. Dabei geht es um Encaustic. Schon die alten Ägypter und Griechen verflüssigten in Wachs gebundene Farbpartikel und brachten sie auf Stein, Holz und Elfenbein auf. Malereien dieser Art haben die Jahrtausende überstanden, ohne ihre Intensität und Leuchtkraft einzubüßen.

Die heutige Zeit ermöglicht es, durch völlig andere Hilfsmittel, diese alte Technik wiederzuentdecken und abzuwandeln. Das Wachs wird bei dieser Methode auf der Bodenfläche eines speziellen bügeleisenähnlichen Gerätes aufgeschmolzen und auf der besonderen Papierfläche verstrichen.

Es ist spielend einfach zu erlernen, da künstlerische Vorkenntnisse nicht erforderlich sind. Mit einfachen Mitteln entstehen faszinierende Bilder, die einen außergewöhnlichen Glanz mit großer Tiefenwirkung besitzen. Die Veranstaltung findet im Saal der Stadtbibliothek statt. Es ist keine Voranmeldung nötig und der Eintritt ist frei. Der Stadtseniorenrat, die Bibliothek und für Amt für Soziales, Jugend, Familie und Senioren laden hierzu herzlich ein.

Pressemitteilung der Stadt Weinheim, 30. November 2023