Eröffnung TaT: „PasParTout“

18Jul15:0016:30Eröffnung TaT: „PasParTout“

Event Details

Als knallige Nagercombo spielen sie Musik von rattig bis scharf. Ihre lausige Kinderstube lässt sich jedoch nicht immer verleugnen. Die Theater-Truppe „PasParTout“ eröffnet in diesem Jahr am Donnerstag, 18. Juli das Weinheimer Sommer-Kulturfestival „Theater im Turm“, kurz „TaT“ – und das eintrittsfrei, wie es bei „TaT“ schon Tradition ist. PasParTout kommt diesmal mit einem improvisatorischen Figurentheater, das sich – ein bisschen schräg, ein bisschen abgefahren – einem rattenscharfen Thema widmet. „RaTaTa, die Rattenfanfare“ heißt das Open-Air-Theater mit Livemusik. Begleitet von animalischer Blasmusik, Eigenkompositionen und Jazz-Klassikern begeben sich die Figuren mitten ins Publikum und wandern von Platz zu Platz. Am Donnerstag, 18. Juli, 15 Uhr, kriechen die Darsteller auf dem Marktplatz und 18.30 Uhr im vorderen Schlosshof aus ihren Löchern. Entflohen aus der Kanalisation, machen sie sich jetzt an der Oberwelt zu schaffen und spielen: „Ratata – Die Rattenfanfare“.

Die Stadt Weinheim bindet das Eröffnungsprogramm von „TaT“ wieder als Programmpunkt ihres Ehrenamtstages ein, zu dem ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger in den Schlosshof eingeladen sind.

Das Ensemble „PasParTout“ ist seit über 30 Jahren mit der Theaterproduktion unterwegs und gastierte schon in über 20 Ländern. Weitere Programmpunkte des „TaT“ sind:

Donnerstag, 18. Juli, 19 Uhr: Weinheimer Ehrenamtstag mit Literat und Mundart-Künstler Dr. Markus Weber und dem Jazz-Trio Pfisterer/Angeloy/Aprile (Eintritt frei).

Freitag, 19. Juli, 20 Uhr: Swing mit The Running Five

Samstag, 20. Juli, 20 Uhr: Kabarett mit Götz Frittrang

Sonntag, 21. Juli, 15 Uhr: Musikalisches Märchen „Fredo und der Drache“.

Weitere Informationen unter [[www.weinheim.de/veranstaltungskalender: http://www.weinheim.de/veranstaltungskalender

Kategorie: Theater, Kleinkunst

more

Time

(Donnerstag) 15:00 - 16:30