Führung: Tierisch musikalisch durch die Stadt

25Apr17:3018:30Führung: Tierisch musikalisch durch die Stadt

Event Details

Ob die Pferde vor dem gelben Wagen (auf dem man beim Schwager vorn sitzt), ob der berühmte Kuckuck oder seine gefiederten Artgenossen, die Hochzeit machen wollen – das deutsche Liedgut bietet so viele Möglichkeiten, über Tiere zu singen. Da können Weinheims Stadtführer Franz Piva und der frühere Bürgermeister und Barde Dr. Torsten Fetzner bei ihrer neuesten Stadtführung aus dem Vollen schöpfen. Sie wird musikalisch und tierisch: Am Donnerstag, 25. April, 17.30 Uhr. Wie immer führt Franz Piva die Teilnehmer zu besonderen Orten in der Stadt, an den Stationen greift Torsten Fetzner zur Gitarre oder zum Akkordeon und stimmt dazu das passende Lied an – zum Mitsingen wohlgemerkt.

Die Anekdoten, die Piva zur Weinheimer Geschichte dazu erzählt, handeln auch von Tieren: Von Pechvögeln, Schweinehunden und Pferden, die sich vor der Apotheke angeblich übergeben mussten….

Dass Tiere dabei im Mittelpunkt stehen, ist kein Zufall. Denn der Erlös, der aus Spenden der Teilnehmer entstehen soll, kommt dem Weinheimer Tierheim zugute.

Seit Jahren sammelt das Duo Fetzner und Piva mit musikalisch-historischen Führungen Spenden für Kindergärten und bedürftige Menschen. Diesmal soll das Tierheim in den Genuss der Spenden kommen.

An sieben Standorten rund um Schloss, Marktplatz und Gerberviertel lädt Torsten Fetzner zum gemeinsamen Singen ein. Textvorlagen werden jeweils verteilt. Stationen sind zum Beispiel das Kerwehaus, der Marktplatz, der Hutplatz, die Ulner Kapelle und der Büdinger Hof der Familie Kohl in der Judengasse. Dort werden die Teilnehmer zu einem Umtrunk eingeladen.

Treffpunkt ist der Marktplatzbrunnen. Die Führung ist kostenlos – aber verbunden mit der Bitte um Spenden fürs Tierheim.

Bitte mit Voranmeldung an die Tourist-Info unter 06201/ 82 610 oder tourismus@weinheim.de

Kategorie: Führung

more

Time

(Donnerstag) 17:30 - 18:30