Die Weinheimer Kirchengemeinden sind zum 25. Male Gastgeber für alle Menschen, die während der kälteren Jahreszeit ein bisschen Wärme, eine warme Mahlzeit, Kontakte und Hilfe suchen.

Viele Helferinnen und Helfer sind bereit, ein Zeichen der Mitmenschlichkeit zu setzen. Das große ehrenamtliche Engagement beim Weinheimer Mittagstisch unterstreicht, dass viele an der Linderung von Not – inmitten von großem Reichtum in unserem Land – mithelfen wollen.

Von Montag bis Samstag laden die Weinheimer evangelischen, katholischen und freikirchlichen Gemeinden abwechselnd ab 10:00 Uhr zum Kaffee und ab 12:00 Uhr zum Mittagessen ein.

Wer Hunger hat nach körperlicher oder mitmenschli¬cher Nahrung, ist willkommen.
Wer Rat und Hilfe sucht, findet ein offenes Ohr oder wird an entsprechende Fachleute beim Diakonischen Werk, bei der Caritas, bei Ärzten, den kommunalen Fachstellen weitervermittelt
An den Samstagen sind vor allem auch Alleinerzie¬hende mit kleinen Kindern eingeladen!

Das Mittagessen und die Getränke sind wie bisher umsonst.
Wer kann, möge das Essen aber mit einer Spende honorieren.
Alkohol, Nikotin und Drogen bleiben bitte draußen.

Alle Termine im Überblick
Eröffnungsgottesdienst: Sonntag, 18.02.2024, 9.30 Uhr
in der Kirche St. Marien (Forlenweg 5)

  1. Woche: 19.02.-24.02.2024
    Gemeindehaus St. Marien (Forlenweg 5)
  2. Woche: 26.02.-02.03.2024
    Gemeindehaus St. Marien (Forlenweg 5)
  3. Woche: 04.03.-09.03.2024
    Gemeindehaus Evang.-freikirchlichen Gemeinde (Waidallee 2)
  4. Woche: 11.03.-16.03.2024
    Gemeindehaus Johannis (Hauptstraße 127)
  5. Woche: 18.03.-23.03.2024
    Gemeindehaus Herz-Jesu (Johannisstraße 9)

Abschlussandacht: Samstag, 23.03.2024
Kirche Herz-Jesu (Paulstraße 2)

Wir freuen uns über Spenden:
Weinheimer Mittagstisch
Evangelische Bank eG
IBAN: DE93 5206 0410 0005 0206 03
BIC: GENODEF1EK1
Auf Wunsch wird eine Spendenquittung ausgestellt (sofern Adresse angegeben)