Häppchen, Sekt und gute Laune: Der Kindergarten Waid freut sich auf ein großes Fest am ersten Juliwochenende. Von 10:30 bis ca. 11:45 Uhr findet der offizielle Empfang mit geladenen Gästen statt. Ab 12 Uhr öffnen sich die Türen für die Öffentlichkeit. Die Kinder haben im Rahmen des Literaturfestivals ihre eigene Geschichte “Frieda Supereichhörnchen” geschrieben und mit der Illustratorin Maike Kreichgauer zum Leben erweckt. Diese wird um 12 Uhr als Theaterstück aufgeführt, begleitet von der Band Bagage unter der Leitung von Dr. Fetzner, die bis 14 Uhr Musik machen wird. Im Anschluss sorgt Tina-Musik bis 16 Uhr für Stimmung. Für die Kinder gibt es eine Vielzahl an Aktivitäten: Glitzer Tattoos, Forschertisch der GUB, kleine Malangebote und eine Buttonmaschine mit Maike Kreichgauer. Um 14:30 Uhr findet ein Tanzauftritt von REMIEDIS statt, bei dem alle zum Mittanzen eingeladen sind. Gegen 15:30 Uhr wird es eine Auktion von Kinderkunstwerken geben, bei der Herr Mattenklott als Auktionator auftritt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Rollende Pizza, Kaffee und Kuchen, Cocktail- und Zuckerwattemaschine und Eiswagen von 14:30 bis 16 Uhr. Die Veranstaltung endet um 16 Uhr, damit alle pünktlich zum Fußballspiel zu Hause sein können. Das Team des Kindergartens hofft nicht nur auf zahlreiche aktuelle Kindergartenfamilien, sondern auch auf ehemalige und zukünftige. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Pressemitteilung der Stadt Weinheim, 01. Juli 2024