Vom 11. bis 15. September dieses Jahres steht in Weinheim wieder alles im Zeichen des Buches und des geschriebenen Wortes. Es sind die Tage des zweiten Weinheimer Literaturfestivals. Das Programm für zwei Abende Lesungen an besonderen Orten und mit teilweise bekannten Schriftstellerinnen und Schriftstellern befindet sich in der finalen Abstimmung. Und der Veranstalter, der Verein Literaturfestival Weinheim e.V.,  schreibt in Kooperation mit dem Weinheimer Achter-Verlag wieder zwei Schreibwettbewerbe aus  für jene, die nicht nur zuhören oder lesen wollen – sondern selber schreiben. Dafür wurden auch Preise ausgelobt. Die Preisverleihung findet dann am Sonntag, 15. September, im Rahmen der Buchmesse in der Stadthalle statt. Die Buchmesse am 14. und 15. September ist wieder Teil des Literaturfestivals.

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“

„Die Würde des Menschen ist unantastbar”. So steht es im Grundgesetz – und das ist auch der Titel diesjährigen Festival-Schreibwettbewerbs. Gesucht werden unveröffentlichte Geschichten zu diesem Thema. Die besten acht Geschichten werden in der „Edition Acht Geschichten” des Achter Verlags als Buch veröffentlicht. Die Entscheidung darüber, welche Geschichten die besten sind, trifft eine Jury.

Und so geht´s: Es gibt keine Genre- oder Stileinschränkungen. Eingereicht werden können Geschichten mit einer Länge von 20 Normseiten (es können 18 oder 22) sein. Texte, die deutlich länger oder kürzer sind, werden nicht zugelassen. Eine Normseite hat 1800 Zeichen. Die Texte müssen elektronisch als Word-Dokument per Mail an literaturwettbewerb.weinheim@mail.de eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 30. Juli. Als Preise gibt es:
1. Preis: 500 Euro, Veröffentlichung der Geschichte in einem Buch, zehn Freiexemplare des Buches, fünf Freikarten für Lesungen im Rahmen von „Weinheim liest“, zwei Freikarten für die Poetenparty.
2. Preis: 200 Euro, Veröffentlichung der Geschichte in einem Buch, fünf Freiexemplare des Buches, zwei Freikarten für Lesungen im Rahmen von „Weinheim liest“, eine Freikarte für die Poetenparty
3. Preis: 100 Euro,  Veröffentlichung der Geschichte in einem Buch, drei Freiexemplare des Buches, eine Freikarte für Lesungen im Rahmen von „Weinheim liest“, eine Freikarte für die Poetenparty
4. bis 8. Preis: Veröffentlichung der Geschichte in einem Buch, zwei Freiexemplare des Buches, eine Freikarte für Lesungen im Rahmen von „Weinheim liest“. Unter allen Teilnehmenden werden Freikarten für Lesungen im Rahmen von „Weinheim liest“ verlost.

„Mein Zuhause, dein Zuhause, kein Zuhause“

Ein weiterer  Schreibwettbewerb wird speziell für junge Leute zum Thema: “Mein Zuhause – dein Zuhause – kein Zuhause” ausgeschrieben. Teilnahmeberechtigt sind alle von Personen im Alter von zwölf bis 18 Jahren, die in der Metropolregion Rhein-Neckar leben.
Das könnten Themen sein: Was bedeutet es für dich, ein Zuhause zu haben? Was macht dein Zuhause aus? Ist es an einen festen Ort, ein Land, eine Sprache gebunden? An bestimmte Menschen oder Gegenstände, die dir vertraut sind? An ein Gefühl? Oder fühlst du dich unterwegs und überall zuhause?

Alle Texte, die das Thema aufgreifen und sich im weitesten Sinne damit auseinandersetzen, sind willkommen. Der Beitrag darf maximal 1000 Wörter lang sein oder drei Gedichte umfassen. Jeder Teilnehmende darf nur einen Beitrag einreichen.
Einsendeschluss hierfür  ist der 31. August. Bitte sende deinen Beitrag als PDF- oder Worddokument an folgende E-Mail-Adresse: literaturwettbewerb.weinheim@mail.de

Die Anmeldung muss diese Informationen enthalten: Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Wohnort, Titel des Textes und eine formlose Bestätigung, dass der Text selbst und ohne die Hilfe einer KI verfasst wurde. Die Jury erhält deinen Beitrag mit einem Kennwort (ohne Angaben zum Autor).

Zu gewinnen gibt es:
1. Preis: Büchergutschein der Buchhandlungen Beltz und Schäffner über 30 Euro und einen Gutschein der Weinheimer Eisdiele Gelateria Pandolfo
2. Preis: Büchergutschein der Buchhandlung Beltz und Schäffner über 20 Euro und einen Gutschein der Weinheimer Eisdiele La Gelateria
3. Preis: Büchergutschein der Buchhandlung Beltz über 10 Euro und einen Gutschein der Weinheimer Eisdiele Vannini

Mehr Infos unter www.literaturfestival-weinheim.de

Pressemitteilung der Stadt Weinheim, 25. Juni 2024