Weinheimer Frühling (Pflänzletag)

14Apr13:0018:00Weinheimer Frühling (Pflänzletag)

Event Details

Veranstalter: Lebendiges Weinheim e.V.

Im Frühling ist Weinheim immer ganz besonders. Es blüht an der Bergstraße früher als anderswo, die Parks, Gärten und der Exotenwald kleiden die Zweiburgenstadt in frühlingshafte Farben. Zeit für ein jahreszeitgemäßes Shopping. In Weinheim gibt es dazu seit einigen Jahren den „Weinheimer Frühling“ als verkaufsoffenen Erlebnissonntag. Organisiert wird er vom Verein „Lebendiges Weinheim“ in Kooperation mit der Stadt.

Er steht wieder bevor: Am Sonntag, 14. April von 13 Uhr bis 18 Uhr öffnen aktive Einzelhändler ihre Ladengeschäfte, bieten Aktionen und Angebote; übrigens nicht nur in der Innenstadt. Geöffnet zu Beratung und Verkauf haben auch zum Beispiel das Einrichtungshaus Micasa im Birkenauer Tal sowie das Pflanzenparadies Adrian in der Weststadt.

Einbezogen ist diesmal auch die auflebende Mittlere Hauptstraße, in der sich mittlerweile der Pop-Up-Designstore befindet, aber auch innovative Geschäfte wie der Unverpackt-Laden oder „Bier-Art“ mit Brauspezialitäten. Diesmal wird dort ein Kinderprogramm angeboten mit Karussell und einer Kinderforscherstationen der Gesellschaft für Umweltbildung GUB.

Die Fortsetzung der Fußgängerzone bildet mit dem Dürreplatz ein Zentrum des Shopping-Sonntags. Dort vor der Weinheim Galerie gibt es eine Bewirtung durch die Woinemer Hausbrauerei, Henning Seegers Wineheim, Catering Pflästerer und der Kaffee-Ape von Seiberth und Hug. Der Fahrradclub ADFC wird eine Fahrrad-Codieraktion anbieten.

Wer sich das Programm des Weinheimer Frühlings anschaut, kann einen Ruck erkennen, der seit einiger Zeit durch die Weinheimer City geht. Auch in den beiden Shopping-Malls Weinheim Galerie und Karlsberg Carree wird ein Programm angeboten: Kinderschminken und Bastelaktionen.

In der Fußgängerzone, in den Passagen und in den Seitenstraßen bieten neben den festen Ladengeschäften auch Händler an Ständen ihre Waren an: Vom African Art Studio mit fair gehandeltem afrikanischem Kunsthandwerk über Gewürze, Honig und Küchengeräte bis hin zu Seifen und provencalischen Tischdecken.

Natürlich und frühlingshaft stellen sich die Wirte am Marktplatz auf das Motto ein. Im Hermannshof, der für Besucher geöffnet ist, werden Stauden aus eigenem Anbau verkauft.

Weitere aktuelle Infos auf http://www.lebendiges-weinheim.de

Kategorie: Brauchtum, Feste

more

Time

(Sonntag) 13:00 - 18:00

Location

Innenstadt Weinheim